GZUZ – Was Hast Du Gedacht

[Hook]
Du hast gedacht, ich mache Spaß, aber keiner hier lacht
Sieh dich mal um, all die Waffen sind scharf
Ey, was hast du gedacht?
Noch vor paar Jahr’n hab’ ich gar nix gehabt
Alles geklappt, ja, ich hab’ es geschafft
Ey, was hast du gedacht?
Du bringst deine Alte zu ‘nem Live-Konzert mit
Und danach bläst sie unterm Beifahrersitz
Ey, was hast du gedacht?
Jeder muss für seine Taten bezahl’n
Doch bis dahin, Digga, mache ich Schnapp
Ey, was hast du gedacht?

[Part 1]
Sie fragen, „Gzuz, ist das echt, was du rappst?“
Und alleine für die Frage gibt’s direkt mal ein Brett (bam)
Bring deine Alte mit, sie wird im Backstage zerfetzt
Ganz normal, danach landet dann das Sextape im Netz
Jeden Tag ein Problem, das Milieu ist mein Leben
Man kann nicht sehr viele Möglichkeiten wähl’n, mach weiter
Entweder langt es für ein schönes, reiches Leben
Und wenn nicht, ist Jack die Lösung für Probleme, so einfach
Runden im V8 sind hier mein Fitnessprogramm
Alles unter 100k ist für mich nicht interessant, vielen Dank
Fahr zur Hölle oder friss mein’n Schwanz, mir egal
Dieser Part hier treibt mein Business voran

[Hook]
Du hast gedacht, ich mache Spaß, aber keiner hier lacht
Sieh dich mal um, all die Waffen sind scharf
Ey, was hast du gedacht?
Noch vor paar Jahr’n hab’ ich gar nix gehabt
Alles geklappt, ja, ich hab’ es geschafft
Ey, was hast du gedacht?
Du bringst deine Alte zu ‘nem Live-Konzert mit
Und danach bläst sie unterm Beifahrersitz
Ey, was hast du gedacht?
Jeder muss für seine Taten bezahl’n
Doch bis dahin, Digga, mache ich Schnapp
Ey, was hast du gedacht?

[Part 2]
Ich lebe das Klischee, alle Sachen, die ins Schema passen
Jungs in Lederjacken, Batzen in IKEA-Taschen
Ein paar Fehler machen, so wachsen die Täterakten
Und bevor sie dich verhaften, schnell die Knete waschen
Nur die Familie, das ist alles, was ich liebe (187)
Du kennst meine Motive, asoziale Attitüde
Sei dir sicher, dass ich schieße, wenn ich gar nichts mehr verdiene
Sie labert von Gefühle, Gazi kriegt die Krise
Latz auf der Vitrine, mischen Emma im Glas
Ich seh’ ihr’n Arsch und ihre Titten und werd’ emotional
Der Kontostand stimmt und der Benz ist getankt
Werd’ ich krank, geh’ ich Saunaclub, mach’ Wellnessprogramm

[Hook]
Du hast gedacht, ich mache Spaß, aber keiner hier lacht
Sieh dich mal um, all die Waffen sind scharf
Ey, was hast du gedacht?
Noch vor paar Jahr’n hab’ ich gar nix gehabt
Alles geklappt, ja, ich hab’ es geschafft
Ey, was hast du gedacht?
Du bringst deine Alte zu ‘nem Live-Konzert mit
Und danach bläst sie unterm Beifahrersitz
Ey, was hast du gedacht?
Jeder muss für seine Taten bezahl’n
Doch bis dahin, Digga, mache ich Schnapp
Ey, was hast du gedacht?

Medizin im paper – Plusmacher songtexte

Songtexte Plusmacher – Medizin im paper

Ich hab wieder kiloweise Kush im Keller gebunkert
Steige in den Benz und bringe die Blüten zur Kundschaft
Kein Krimineller nur ein Freizeit Apotheker
Mein Genuss wirkt Wunder, pack’ die Medizin ins Paper
Yeah, scheiß’ auf die Anklagebank
Herr Staatsanwalt, fehlt Ihnen der Verstand?
Es gibt über zich’ Millionen Kiffer im Land
Bring die Wahrheit ans Licht, nur Tabak macht Krank
Hä? Was für eine Einstiegsdroge?
Ihr Bierbauch-krawattenträger habt gelogen
Alles nur Kampagne und Vetternwirtschaft
Ich bekomme so viel Knast wie ein Kindermörder
Mehr Arbeitsplätze und Steuergelder
Bitte legalisiert meine grünen Felder
Unser Jugend ist nicht drauf, Deutschland wach auf
Weil ich das grüne Kraut als Genussmittel brauch’.(medizin im paper)

Lebenslänglich Undercover auf der Flucht vor dem Staat
Warum?
Nur weil ich ein paar Kushsorten hab’
Hashextrat Konzentrat
Yellow Wachs Cooles Harz
Mellow Stacks Kummer Gras
Jeden Tag
Lebenslänglich Undercover auf der Flucht vor dem Staat
Warum?
Nur weil ich ein paar Kushsorten hab’
Hashextrat Konzentrat
Yellow Wachs Cooles Harz
Mellow Stacks Kummer Gras
Jeden Tag.

Ey, während dich der Jack Daniels turned
Geb ich mir Rasberry Diesel und den Granddaddy Purp
Maria und Johanna, ey ich bang’ diese Girls
Wer hat euch zwei verboten? Ey ihr seid Bombe ich schwör’
Sativa und Indica waren Dealer, dann in die Charts
.. ich war niemals zufriedener versuri-lyrics.info
Jetzt will ich Coffee Shops, THC Lolliepops
Nicht mehr GHB Voddi Shots
Ich will ‘ne Legalisierung auf hohem Level
Doch mein detaillierter Masterplan passt nicht auf so’nen Zettel
Statisch gesehen wird sich nicht so viel krass ändern
Doch für nen Zwanni wirst du der Meinung[?], wir kennen da Social Club Member
Lizenzen zum Anbauen von fünf Pflanzen pro Person
Steuerabgaben im Jahr von mehr als paar Millionen
Entlastung für die Ämter und die Staatsanwaltschaft
Wird Zeit das der Staat mal Halt mach.

Lebenslänglich Undercover auf der Flucht vor dem Staat
Warum?
Nur weil ich ein paar Kushsorten hab’
Hashextrat Konzentrat
Yellow Wachs Cooles Harz
Mellow Stacks Kummer Gras
Jeden Tag
Lebenslänglich Undercover auf der Flucht vor dem Staat
Warum?
Nur weil ich ein paar Kushsorten hab’
Hashextrat Konzentrat
Yellow Wachs Cooles Harz
Mellow Stacks Kummer Gras
Jeden Tag.

Mein Genuss wirkt Wunder, pack’ die Medizin ins Paper, pack’ die Medizin, die Medizin in’s Paper
Mein Genuss wirkt Wunder, pack’ die Medizin ins Paper, pack’ die Medizin, die Medizin in’s Paper.

Lebenslänglich Undercover auf der Flucht vor dem Staat
Warum?
Nur weil ich ein paar Kushsorten hab’
Hashextrat Konzentrat
Yellow Wachs Cooles Harz
Mellow Stacks Kummer Gras
Jeden Tag
Lebenslänglich Undercover auf der Flucht vor dem Staat
Warum?
Nur weil ich ein paar Kushsorten hab’
Hashextrat Konzentrat
Yellow Wachs Cooles Harz
Mellow Stacks Kummer Gras
Jeden Tag.

Ja man das ist unser Werdegang
Wir greifen einmal nach den Sternen und ernten dannn.(medizin im paper)
Plusmacher songtexte
Video paper

METRICKZ – Everest (Raw EP)

[Part 1]
Ich passe zu dir, du passt zu mir
Nur die Vernunft nicht so zu uns
Spielerisch leicht und jugendlich dumm
Geh’n wir zu weit und dreh’n uns nicht um
Immer auf Streit nachts um halb drei
Schrei’n wie verrückt, bis die Nachbarn uns hör’n
Die Wände sind dünn, doch das ist dir gleich
Solang’ bis wir all uns’re Sachen zerstör’n
Ich sehe dich an und sehe dir an
Dass du nicht so cool bist wie du grade denkst
Denn diese Distanz, sie geht dir zu nah
Und lässt dich so tun als ob du mich nicht kennst
Ich bin nur an Orten, an den’n du nie bist
Doch rede mit Freunden fast nur über dich
Und sage zu all’n, dass ich dich nicht vermiss’
Obwohl ich so Angst hab’, dass du mich vergisst
So langsam begreif’ ich, was mit uns passiert
Wir sind dabei, uns ein Stück zu verlier’n
Ich geh’ auf dich zu und ich rücke zu dir
Doch du drehst dich nur mit dem Rücken zu mir
Sag mir nie wieder, „Wir halten zusamm’n!“!
Sag mir nie wieder, „Wir bleiben zusamm’n!“!
Sag mir nie wieder, „Wir beide zusamm’n
Gegen die Welt!“ Und reich mir nicht die Hand!
Ich glaube, für dich war „für immer“ nicht ewig
Ich glaube, für mich war „für immer“ zu wenig
Fühl’ mich gefangen im silbernen Käfig
Obwohl ich seit Tagen fast nur unterwegs bin
Und wenn ich sage: „Es ist schon erträglich!“
Lüg’ ich mich an, aber scheiter’ vergeblich
Kann nicht so tun als ob alles okay ist, denn (denn) …

[Hook]
Dich zu vergessen ist mein Everest
Du siehst mich an und ich stürz’ achttausend Fehler tief
Ich fall’ zu Boden, denn im Endeffekt
Krall’ ich mich fest an einem Konjunktiv mit allem, was wir sein hätten könn’n
Du bist mein Everest
Nur wegen dir war ich trotz Höhenangst auf Wolke sieben
Ich fall’ zu Boden, denn im Endeffekt
Halt’ ich mich fest an trüben Konjunktiven und hör’ nicht auf, in meinem Träum’n zu fliegen

[Part 2]
Keine Wärme, du bist außer dir
Und jedem geht es gut damit, außer mir
Wo wir stehen, kann ich kaum kapier’n
Denn ich steh’ neben mir und du bist kaum noch hier
Mann, ich wünsche mir die Zeit umzukehr’n
Dass du bei mir bist und alles wie in Zeitlupe wär’
Was wir tun, ist nicht leicht zu erklär’n
Wie wir sind, ist für kein’n von uns fair
Früher war da einma’ mehr zwischen uns, doch
Mittlerweile liegt ein Meer zwischen uns
Wie lange geht das hin und her zwischen uns noch?
Ich glaube wir beide komm’n nie mehr zur Vernunft
Jeden Tag unterwegs ohne dich
Und ich weiß nicht, mit wem du dich triffst
Deine Art ist ein Rätsel für mich
Denn ich kann schon zu lang’ nicht versteh’n wie du bist
Sag mir nicht, dass du mich nicht vergisst
Schreib mir nicht, dass du mich nicht vermisst
Ist schon gut, doch behalt das für dich
Denn das Bett zwischen uns beiden ist einfach zu trist
Wenn du meinst, du bist nicht mehr mit mir
Kann es sein, dass ich das akzeptier’
Und ich werd’ wegen dir keine einzige Träne
Mehr wein’n und die Fassung verlier’n
Denn für dich war „für immer“ nicht ewig
Und für mich war „für immer“ zu wenig
Bin gefangen im silbernen Käfig
Obwohl ich seit Tagen fast nur unterwegs bin
Wenn ich sag’: „Das ist für mich erledigt!“
Will ich’s glauben, doch scheiter’ vergeblich
Kann so tun, als ob alles okay ist, doch (doch) …

[Hook]
Dich zu vergessen ist mein Everest
Du siehst mich an und ich stürz’ achttausend Fehler tief
Ich fall zu Boden, denn im Endeffekt
Krall ich mich fest an einem Konjunktiv mit allem was wir sein hätten können
Du bist mein Everest
Nur wegen dir war ich trotz Höhenangst auf Wolke sieben
Ich fall zu Boden, denn im Endeffekt
Halt ich mich fest an trüben Konjuktiven und hör nicht auf in meinen Träumen zu fliegen

DAT ADAM – NEXTLEVELSHIT

[Hook 1: A]
Huh – Level Up, Level Up, Level Up
Die Menschheit stept up – hat lange gedauert, doch wir leveln up
Der Body ist im Jetzt und der Head in der Zukunft
Lieber machen als jemand zu sein, der nur zuguckt
Das ist die next Gen, next Era, next Level
Wir steppen es Level für Level up, das ist Nextlevelshit!

[Part 1: T]
Langsam wurd’ es Zeit, langsam wurd’ es Zeit, dass …
Langsam wurd’ es Zeit, dass die Statuswerte steigen
Willkommen in der nächsten Ära
Hier ist jeder entschlossener als Eren Jäger
Und keiner kommt jemals von seinem Weg ab
Wir beenden die Beta und graden das System up
Und niemals wieder schrauben wir das Tempo runter
Wir sind keine Pokémon, wir stoppen nicht bei Level hundert
Aber wir gönnen uns Sonderbonbons
Wenn man miteinander kämpft, ist man doppelt so strong
Die next Generation kommt, ja sie kommt
Und schlägt ein wie eine Bomb – ba-ba-ba-ba-bam!
Kannst du nicht fühlen, dass sich alles bewegt?
Es passiert, Homie .. kannst du’s nicht sehen?
Alleine durch das Worldwideweb
Wird alles fuckin’ fast … Homie, hast du es gecheckt?
Es dauert nur ’ne Sekunde und die Wahrheit ist im Netz
Und sie macht schneller die Runde als der Babak, den ich pass’, yes
Jeder hat eine Stimme, jeder hat eine Voice
Jeder kann reden, aber reden ist eine Choice
Langsam wurd es Zeit für die Future
Dafür brauchst du nur dein’ Head und keine Timemachine, Bruder
[Hook 2: T]
Level, Level, Level, Level, Level, Level Up!
Die Menschheit stept up – hat lange gedauert, doch wir leveln up
Der Body ist im Jetzt und der Head in der Zukunft
Lieber machen als jemand zu sein, der nur zuguckt
Das ist die next Gen, next Era, next Level
Wir steppen es Level für Level up, das ist Nextlevelshit!

[Part 2: A]
Nextlevelshit, Nextlevel, Nextlevelshit
Wir getten die EXP, immer mehr und es ist kein Ende in Sicht
Jeden Tag smarter als der letzte, rücken wir die Spezies in besseres Licht
Nextlevel, Nextlevelshit – Nextlevel, Nextlevelshit, yeah
Age of Enlightment, yeah – Era der Weitsicht, wir
Wissen, dass es immer nicer geht
Und powern durch, bis wir es auch dem Letzten beweisen
Das Next Level Mindset spreadet sich und zieht schon heute heftige Kreise
Für Revolution gibt es kein perfekteres Timing
Keiner hält uns auf, bruh – die Next-Gen befreit sich

Bley